Die Küche

Die Küche des Agriturismus Ca’ Sorda wird euch mit ihren autentischen und sortenreichen Gerichte begeistern, welche sich auf altertümliche, kulinarische Traditionen der Berge beziehen.

Leckere hausgemachte Speisen werden täglich liebevoll zubereitet, wie in alten Zeiten. Es werden die besten Zutaten dafür verwendet, um den Geschmack der typischen Gerichte des “Altopiano Sette Comuni” hervorzuheben, wie z.B: Unseren bekannten Käse Asiago, oder unsere Eigenproduktion der leckeren Bresaola.

Von der Vorspeise bis zum Nachtisch spiegelt unsere Speisekarte die gute und traditionelle Küche wider, die Rücksicht auf die Echtheit der Zutaten nimmt. Wir nutzen für unsere Köstlichkeiten natürliche Produkte und kostbares Fleisch von glücklichen Tieren, die durch hauseigenes Heu gefüttert werden.

Die heimeilige Atmosphäre unseres Hauptsaals, der im typischen Bergstil eingerichtet ist, ergänzt die Gaumen-Freude zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, wo der große gemütliche Holzofen auch kältere Tage erwärmt.

Bresaola
von Asiago

Die Freude der Tradition und der Geschmack eines feinen Fleisches:
lasst euch vom Wohlgeschmack der Bresaola von Asiago überraschen.
Ein überzeugender Genuss, für eine raffinierte Vorspeise...

ENTDECKEN SIE

EIS AUS EIGENER PRODUKTION

Unser Eis ist luftig und cremig zugleich. Die Milch kommt von unseren Kühen und das Eis ist eine Eigenproduktion. Ein idealer Nachtisch nach dem Essen oder während einer Sommerpause...

ENTDECKEN SIE

Das Menù

Unsere typischen Berggerichte werden im Agrotourismus mit hauseigenen Produkten und hauseigenem Fleisch zubereitet. Dieses stammt von mit hauseigenem Heu gefütterten Tieren. Genießt den unverfälschten Geschmack...

ENTDECKEN SIE

Slow-food:
NATÜRLICHE KÜCHE

Slow-food bedeutet dem Essen wieder seinen Wert zu verleihen, durch das Wiederfinden der ehemaligen örtlichen Traditionen und dem Respekt der Umgebung. Es bedeutet sich eine Pause zu gewähren, um die Qualität der Erdprodukte auszukosten, die mit Rücksicht auf die Jahreszeiten und der Besonderheiten des Gebietes erzeugt werden.

Die Philosophie unseres Agrotourismus ist: Menüs mit hiesigen Produkten (0 Kilometer = vom Erzeuger zum Verbraucher)) anzubieten und diese, die im vollem Respekt der Traditionen der Berge zubereitet werden, um den warmen Ofen zu geniessen.

Unser Agrotourismus befindet sich auf der Anleitung Slow-food „Osterie d'Italia 2016“, „Gut auf italienisch zu essen“.

HAUSEIGENE KÜHE
UND TIERE

Unsere Landwirtschaft zählt heute achzig Milch-Kühe und ungefähr fünfzig Rinder und Kälber, hauptsächlich friesischer Rasse, zahlreiche Kaninchen und Geflügel.
 

Unsere hochwertige Milch wird von der Käserei „Pennar“ verarbeitet, welche viele D.O.P. Produkte herstellt, die unsere reichen Frühstücke ergänzen:
Joghurt, Butter, verschiedene Käsesorten und Vieles mehr.
 

Ebenfalls unser leckeres hausgemachtes Eis wird mit Milch von unseren Kühen hergestellt. Das hochwertige Fleisch unserer Tiere ist die Besonderheit unserer Hauptgerichte

01
02
03
04